Therapie

Kabarett


Rita & Rosa

 


 

 

 Weinen und Lachen sind gleichstarke Gefühlsregungen!

 

 Beides ist sehr ansteckend, doch gilt das Weinen nicht gerade als gesellschaftsfähig.

 

 Da auf Normalität in unserem Leben großen Wert gelegt wird, fühlen sich viele

 

 Menschen falsch, wenn sie weinen. In ihrem Innern brennt ein heißes Herz, das sich 

 

 nicht nach draußen traut. Andererseits sind diese Menschen so in ihren Dramen

 

 gefangen, dass sie die Komik, die darin liegt, nicht sehen können. Da gibt es einfach

 

 nichts zu lachen, auch wenn das Lachen sie aus ihrer misslichen Lage befreien würde!

 

 Hast Du schon mal geweint und gleichzeitig lachen müssen? Kann ich Dir nur

 

 empfehlen! Ist ein geniales Gefühl! Und es bringt Dich tatsächlich weiter! Wetten?

 

 Die Angst davor, Strukturen zu verlieren, verhindert den Glauben daran, dass es einen

 

 Weg gibt, der Erleichterung und Entspannung verschafft, hinein in ein liebevolles und

 

 selbstbestimmtes Leben!

 

 Fühlst Du Dich angesprochen?  Dann schau doch einfach mal bei Rosa Himmelreich

 

 vorbei oder lass Dich von Rita in einer Einzelsitzung beraten. Es lohnt sich sehr!

 

 Du wirst staunen, welch ein Reichtum in Dir steckt! Nur Mut! Das Leben ist schön!

 

 

 

Ein neuer Weg ist immer ein Wagnis. Aber wenn wir den Mut haben, loszugehen,

 

dann ist jedes Stolpern und jeder Fehltritt ein Sieg über unsere Ängste, unsere Zweifel

 

und Bedenken!

 

Je mehr wir über uns selbst lachen können, umso leichter ist unser Weg!